Schriften

Byzan

von PROF. HANS R. HEITMANN

____ Display-Unziale im fetten Spitzpinselstil, abgeleitet von Unzialen des 5. Jahrhunderts. Groß- und Kleinbuchstaben unterscheiden sich auf den ersten Blick kaum. Durch ihren exzessiv ausgeprägten Pinsel-Duktus mit Ursprung in der formalen Kalligrafie ist sie hervorragend als Headline-Schrift geeignet. In längeren Texten zeigen sich erstaunliche Lesbarkeit und ornamentaler Charakter.

→ mehr dazu

»Distel« (Display‑Font)

TYPEDESIGN VON PROF. HANS R. HEITMANN

____ Eine dekorative Schrift, abgeleitet von einer Unziale aus dem Konzept unserer Augsburger Schriftlehre. Die spitzige »Distel« eignet sich hervorragend für Anwendungen im Display-Bereich und überrascht dennoch durch ihre außerordentliche Lesbarkeit. Sie birgt Akzentzeichen für mehr als 37 Sprachen und zahlreiche Alternativfiguren.

→ mehr dazu